Revakzination


Revakzination

Revakzinatiōn (neulat.), Wiederimpfung (s. Impfung).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Revakzination — (lat.), die an bereits Geimpften wiederholte Kuhpockenimpfung (s. Impfung, S. 779) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Revakzination — Re|vak|zi|na|ti|on 〈[ vak ] f. 20〉 Wiederimpfung [<lat. re... „wieder“ + Vakzination] * * * Re|vak|zi|na|ti|on, die; , en [aus lat. re = wieder u. Vakzination = Impfung] (Med.): Zweit , Wiederimpfung. * * * Revakzination,  … …   Universal-Lexikon

  • Revakzination — Re|vak|zi|na|ti|on 〈 [ vak ] f.; Gen.: , Pl.: en; Med.〉 Wiederimpfung …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Revakzination — Re|vak|zinatio̱n [↑re... u. ↑Vakzination] w; , en: Wiederimpfung, Zweitimpfung, wiederholte Impfung mit dem gleichen Impfstoff in einem bestimmten zeitlichen Abstand zur Erstimpfung; insbesondere Bezeichnung für die zweite Pockenimpfung …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Revakzination — Re|vak|zi|na|ti|on die; , en <zu ↑re... u. ↑Vakzination> Zweitimpfung, wiederholte Impfung mit dem gleichen Impfstoff in einem bestimmten zeitlichen Abstand zur Erstimpfung (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Revakzination — Re|vak|zi|na|ti|on, die; , en <lateinisch> (Medizin Wiederimpfung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Impfung [1] — Impfung, die künstliche Übertragung eines Krankheits oder Ansteckungsstoffes auf eine von der Oberhaut befreite Stelle, durch einen Stich, einen seinen Schnitt, eine Exkoriation auf ein bisher gesundes Individuum. Durch I. können verschiedene… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Impfung — Impfung, Inokulation, in der Medizin die künstliche Übertragung eines Krankheits oder Ansteckungsstoffs durch eine kleine Hautverletzung auf ein gesundes Individuum, insbes. die Übertragung des Ansteckungsstoffs (Impfstoffs) der Kuhpocke (s.d.)… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schutzimpfung — Immunisation; Immunisierung; Impfung; Vakzination (fachsprachlich) * * * Schụtz|imp|fung 〈f. 20; verstärkend〉 Impfung * * * Schụtz|imp|fung, die: Impfung zum Schutz gegen Infektion: eine S. [gegen Pocken] erhalten. * * * …   Universal-Lexikon

  • Zweitimpfung — Zweit|imp|fung, die (Med.): wiederholte Impfung mit dem gleichen Impfstoff in einem bestimmten zeitlichen Abstand zur Erstimpfung; Revakzination …   Universal-Lexikon